Einrichtungen

© Christa Hinrichs
18.10.2017
Das Ferienzentrum Wenningstedt erwartet Sie wieder zu seiner beliebten „Friesischen Schlemmerwoche“ – Wellness inklusive. Der unendliche Weststrand, die frische Brise, der Blick über das weite Meer: Ein Besuch im Ferienzentrum Wenningstedt lohnt sich zu jeder Jahreszeit. 

Überwintern an der Côte d'Azur!

21. Dezember 2017 bis 31. März 2018*

© GEW
12.10.2017
Fliehen Sie vor dem grauen Winter und genießen Sie das sonnigmilde Klima an der Côte d'Azur. Blühende Mimosenbäume, Ruhe und Gemächlichkeit erwarten Sie im Ferienzentrum Les Tourelles

Radlertage an der südlichen Müritz

24. März bis 28. April und 13. Oktober bis 1. November 2018

© Klaus Steindorf Sabath
06.09.2017
Genießen Sie die reine Luft und die Ruhe im Land der tausend Seen - untergebracht im Ferienzentrum Yachthafen Rechlin. Erkunden Sie mit Ihrem eigenen Fahrrad oder dem vor Ort gemieteten Fahrrad, das Land der Tausend Seen. 

Flusskreuzfahrten

Mit MS Königstein, MS Rossini oder MS Princesse de Provence

© Horst Bauer/Favorit Reisen
22.08.2017
Unabhängig davon, für welche Kreuzfahrt Sie sich entscheiden: Ihr Zuhause auf Zeit bietet Ihnen jeden Tag neue Impressionen. Ohne lästiges Kofferpacken bringt Sie Ihr schwimmendes Hotel in einige der faszinierendsten Metropolen Europas. Erleben Sie die wechselvollen Flusslandschaften von den einmaligen Boddenregionen an der Ostsee bis zum Donaudelta und dem Schwarzen Meer. 

Silvester an der Côte d’Azur

Ferienzentrum „Les Tourelles“ vom 28. Dezember 2017 bis 4. Januar 2018

© GEW (Brigitte Köhne)
12.07.2017
Feiern Sie den Jahreswechsel bei einer fröhlichen Silvesterparty im Schlosshotel „Les Tourelles“ in Sainte Maxime und entdecken Sie mit uns die schönsten Plätze an der „blauen Küste“ Südfrankreichs. 
© GEW
08.06.2017
Direkt an der Havel im Grunewald gelegen erwartet Sie das Drei-Sterne- Seehotel Grunewald. Zum nächsten Badeplatz mit flachem Sandstrandsind es nur wenige Gehminuten, Rad- und Wanderwege starten direkt vor dem Hotel. In dem großen Hotelgarten mit altem Baumbestand kommen Sie zur Ruhe. Genau das Richtige für alle erlebnis- und kulturhungrigen Gemüter, die es sich auch gerne mal bequem machen. 

Verwöhn-Tage …

Ferienzentrum Yachthafen Rechlin vom 23. September bis 28. Oktober 2017

© Klaus Steindorf Sabath
01.06.2017
"Das ist ein Abschied mit Standarten aus pflaumenblau und Apfelgrün. Goldlack und Astern flaggt der Garten und tausend Königskerzen glühen. Das ist ein Abschied mit Gerüchen aus einer fast vergessen Welt. Mus und Gelee kocht in den Küchen. Kartoffelfeuer qualmt im Feld. Altweibersommer weht im Wind. Das ist ein Abschied laut und leise. Die Karussells drehen sich im Kreise." (Erich Kästner) 

Sonnige Herbstferien in Sainte Maxime

Reisezeitraum vom 30. September bis 28. Oktober 2017

© GEW
28.04.2017
Bonjour! Träumen Sie nicht auch manchmal von einem „Leben wie Gott in Frankreich“? Der Herbst mit seinen angenehmen Temperaturen ist an der Côte d‘Azur die richtige Zeit, um sich diesen Traum zu erfüllen. 
© GEW (Andre Clausen)
15.03.2017
Ein weiterer guter Grund für einen Besuch auf Usedom: Ihnen als IG BAU-Mitglied bieten wir exklusiv das 7=6-Angebot an. Sie buchen Ihre Wohnung im Ferienzentrum Trassenmoor für sieben Nächte, zahlen aber nur sechs. Genießen Sie viele Inklusiv-Leistungen zum günstigeren Preis. 

Müritz - Natur pur am „Kleinen Meer“

Ferienzentrum Yachthafen Rechlin, 1. bis 29. April und 23. September bis 28. Oktober 2017

© GEW Ferien GmbH
27.01.2017
Traumhafte Natur erleben und unvergleichliche Sonnenuntergänge an der Müritz erleben - das bietet das GEW-Ferienzentrum Yachthafen Rechlin direkt an der Seepromenade in ruhiger Lage an. Lernen Sie ein ungewöhnliches und unberührtes Land zu Wasser kennen. 

Beste-Freunde-Zeit

4. März – 9. April 2017 und 28. Oktober – 20. Dezember 2017

© Fotolia
20.01.2017
Bei einem Prosecco unterhalten, lachen und Erinnerungen auffrischen. Gemeinsam mit der besten Freundin, der Mutter oder dem besten Freund Berlin entdecken. Nach einem erlebnisreichen Tag wartet eine erfrischende Gletschermassage auf Sie und am Abend verwöhnt Sie die Hotelküche mit kulinarischen Köstlichkeiten. Nehmen Sie sich Zeit für Ihre besten Freunde! 
© GEW
18.11.2016
Wer drin ist, ist gut dran: Mitgliedern der IG-BAU bietet das Gemeinnützige Erholungswerk (GEW) außergewöhnliche Vorteile und faire Preise für einen guten Urlaub. In ausgesuchten GEW-Hotels und Ferienanlagen gibt es zu bestimmten Saisonzeiten bis zu 30 Prozent Sonderrabatt. 
30.08.2016
…deshalb sollten Sie sich unbedingt den nagelneuen GEW-Katalog „Urlaub 2017“ ansehen! Von der Nordsee bis zum Mittelmeer haben wir wieder tolle Angebote für Sie. Wie gewohnt, wird der Katalog im Oktober-Grundstein erscheinen. Für IG BAU-Mitglieder gibt es auch im kommenden Jahr wieder bis zu 30 Prozent Rabatt. 
12.06.2015
Die "Dein Plus GmbH - Gewerkschaftlicher Mitgliedervorteil" informiert in ihrem monatlichen Newsletter "PLUS-Post“ über aktuelle und exklusive Angebote ihrer Partner. Außerdem gibt's Hintergrundwissen zu Steuerfragen, zum Beispiel Steuerveränderungen oder Neuerungen zum Reisekostenrecht und vieles mehr. Und natürlich auch monatliche Reise- und Autoangebote. 
23.12.2011
Wir denken nicht nur an die Verbesserung des Lebensstandards sowie der Arbeits- und Umweltbedingungen. Wir denken auch an Urlaub. Wer hart arbeitet, hat Anspruch auf Erholung und Lebensfreude. Deshalb haben wir das Gemeinnützige Erholungswerk mit seinen zahlreichen Ferienzentren und -hotels geschaffen, das für IG BAU-Mitglieder und ihre Familien preiswerte Urlaubsreisen anbietet. 
22.12.2011
Die 1999 gegründete Dein Plus - IG BAU-Mitgliedervorteil GmbH vermittelt exklusiv für Gewerkschaftsmitglieder eine breite Palette von Produkten und Dienstleistungen. Von Versicherungen bis zu Konzerttickets, von Reisen bis zu PKW-Angeboten, von Lohnsteuerhilfe bis Mieterberatung - die angebotenen Dienstleistungen umfassen viele Belange des täglichen Lebens und bringen Vorteile für die IG BAU-Mitglieder und deren Familienangehörige. 
Der 2004 auf Initiative der IG BAU gegründete Europäische Verband der Wanderarbeiter (EVW) wird in Zukunft nur noch als Verein arbeiten, aber nicht mehr als eigenständiger Berufsverband. Die operative Tätigkeit des Verbands, die Vertretung der in Deutschland eingesetzten osteuropäischen Wanderarbeiter der Baubranche, in der Landwirtschaft und im Gemüseanbau, übernimmt die IG BAU. 
Berufshilfe - Wir bieten ein Stück Sicherheit.
Die Berufshilfe, eine Stiftung der IG Bauen-Agrar-Umwelt, hilft den Mitgliedern der IG BAU und deren Familien. Sie fördert die Ausbildung der Töchter und Söhne verstorbener Arbeitnehmer aus ihrem Organisationsbereich durch finanzielle Zuschüsse und Stipendien. Weitere Informationen und Anträge auf Ausbildungsförderung sind in den Bezirksverbänden der IG Bauen-Agrar-Umwelt erhältlich. 
In unserer Bildungsstätte in ruhiger und landschaftlich reizvoller Umgebung, nur 15 km von Frankfurt entfernt, können Sie Lernen mit Erholung verbinden. Seit 1992 betreiben wir die Bildungsstätte Steinbach als zentrale Bildungseinrichtung der IG BAU. Sie ist Begegnungsstätte, modernes Tagungshaus und Hort einer Bildungsarbeit mit Herz. 
Seit über zehn Jahren setzt sich die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) für eine sozial nachhaltige Gesellschaft ein. Um sich in Zukunft noch stärker für eine zukunftsfähige Entwicklung zu engagieren, hat die Gewerkschaft zur Unterstützung ihrer Arbeit im Sommer 2004 eine eigene Stiftung gegründet: die Stiftung Soziale Gesellschaft – Nachhaltige Entwicklung.