Weitere Branchen

24.03.2017
Die Tarifrunden in den vergangenen Jahren waren geprägt von zurückhaltenden Abschlüssen. In der letzten Tarifrunde konnten wir das erste Mal eine überproportionale Anhebung der unteren Entgeltgruppen erreichen, damit die Schere zwischen den Gruppen nicht immer weiter auseinander geht. Das reicht noch immer nicht aus! Noch immer haben die Beschäftigten mit Arbeitsverdichtung, Personalknappheit, einem hohen Krankenstand und einer alternden Belegschaft zu kämpfen. Das machen auch die Ergebnisse der Beschäftigtenbefragung deutlich. 

Tarifrunde Wohnungswirtschaft startet

Jetzt an der Beschäftigtenbefragung teilnehmen

26.01.2017
In diesem Jahr geht es für alle Beschäftigten in der Wohnungswirtschaft, die unter die Tarifbindung der Flächentarifverträge fallen, um mehr Geld. Wirtschaftlich geht es der Branche insgesamt gut. Nach guten Gewinnen ist es nun wieder an der Zeit, dass auch die Beschäftigten davon etwas abbekommen. 
© ÎG BAU
16.12.2016
Am 8. und 9. Dezember 2016 fand die zweite gemeinsame Sitzung der Bundestarifkommissionen von IG BAU und ver.di für die Beschäftigten in der deutschen Immobilienwirtschaft in Berlin statt. Der Vergütungstarifvertrag für die über 60.000 Beschäftigten läuft zum 30. Juni 2017 aus. 
12.10.2016
Am 7. Oktober hat sich die DGB-Tarifgemeinschaft Leiharbeit mit den Arbeitgeberverbänden in der Leiharbeit iGZ und BAP in Hannover zu einer ersten Verhandlungsrunde für die Leiharbeit getroffen. Die Arbeitgeber legten ein erstes, unzureichendes Angebot vor. Die zweite Verhandlung findet am 11. November 2016 in Hamburg statt.
 
15.02.2016
Gute Nachrichten für die Beschäftigten im Glaserhandwerk Bayern. IG BAU und Arbeitgeber einigten sich auf einen Tarifabschluss. Dieser beinhaltet: 
30.07.2015
Die Löhne im Schilder- und Lichtreklameherstellerhandwerk werden ab dem 1. August 2015 um 2,7 Prozent auf 14,38 Euro im Ecklohn angehoben und in einem zweiten Schritt ab dem 1. August 2016 um weitere 2,4 Prozent auf 14,73 Euro. 
29.06.2015
Am 24. Juni hat in Bochum die dritte Runde der Tarifverhandlungen für die Beschäftigten in der Immobilien- und Wohnungswirtschaft stattgefunden. Neben einer angemessenen Erhöhung der Vergütung, hatten wir ebenfalls den Einstieg in einen Tarifvertrag zum demographischen Wandel sowie zwei zusätzliche freie Tage für Mitglieder der IG BAU und ver.di gefordert. 
© IG BAU (Walter Kißling)
22.06.2015
Eine "Warnstreik-Übung" legten die Beschäftigten der Firma Gewofag, München, ein, um sich über die Tariverhandlungen in der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft zu informieren. Die nötigen Infos bekamen sie aus erster Hand von Tarifkommissionsmitglied Harald Wulf. 
16.06.2015
Die Löhne im Ofen- und Luftheizungsbauerhandwerk für das Bundesland Bayern werden ab dem 1. Juli 2015 um 5,6 Prozent angehoben. 
05.02.2015
In einer gemeinsamen Bundestarifkommissionsitzung haben IG BAU und ver.di erste Forderungsempfehlungen beschlossen. Die Bundestarifkommssionen fordern jetzt die ver.di- und IG BAU Mitglieder der Immobilien- und Wohnungswirtschaftsbranche auf, bis Ende Februar 2015 in den Betrieben, Betriebsgruppen- und Vertrauensleuteversammlungen über die Forderungsempfehlungen und über die Forderungshöhen zu diskutieren und die Ergebnisse der Diskussionen den Kommissionen mitzuteilen. 
© IG BAU (Dirk Eilert)
Soltau, 31.07.2013
Das Port Royal-Hotel in Soltau war das Ziel der Betriebsrätinnen und Betriebsräte aus den SeaLifes Hannover, Oberhausen, München, Timmendorfer Strand und Berlin. Mit ihren Kolleginnen aus anderen zur Merlin-Group gehörenden Einrichtungen trafen sie sich dort, al um wichtige Mitbestimmungsfragen des Betriebsrates zu erörtern. 
© IG BAU (Dirk Eilert)
Hannover, 01.04.2013
Da staunten die Besucher von Sea Life in Hannover heute nicht schlecht. Die Beschäftigten hatten sich zum Warnstreik versammelt, um auf ihre Forderungen aufmerksam zu machen. 
© IG BAU (Dirk Eilert)
Hannover, 12.03.2013
Sea Life Hannover gestern Vormittag. Die Center-Leitung hat zur Eröffnung der diesjährigen Sonderausstellung eingeladen: Dutzende Kinder einer Grundschule mit ihren Betreuern sind gekommen, es wurde gesungen, Süßigkeiten verteilt. Dazu natürlich die Presse. Schöne heile Sea Life-Welt. Doch wie es drinnen aussieht – das lassen die Kolleginnen erahnen, die mit einem großen Transparent und ihrer IG BAU vor dem Sea Life Center stehen. 

Alles auf Anfang

Industrielle Dienstleistungen, Architekten und Ingenieure, Wohnungswirtschaft

27.11.2012
In der Bildungsstätte Steinbach der IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) fanden am 16. und 17. November die Bundesfachgruppenkonferenzen der Industriellen Dienstleistungen (IDL), Architekten und Ingenieure sowie Wohnungswirtschaft statt. Auf der IDL-Konferenz ging es um nicht weniger als einen Neubeginn. Die Teilnehmer der IDL-Konferenz wollten wissen, wie die Bundesfachgruppe künftig aktiver werden kann. 
14.03.2012
Siege müssen gefeiert werden! Am 1. März war es soweit. Die Beschäftigten der Wohnungs- und Siedlungsbau (WSB) Bayern GmbH feierten den Abschluss des Haus-Tarifvertrages. „Es ist immer noch ein super Gefühl und kaum zu glauben, was wir gemeinsam erreicht haben“ waren sich alle einig.