Gebäudereinigung


Solidaritätsschreiben der Gewerkschaft NGG


19.11.2018
Liebe Kolleginnen und Kollegen,

Ihr seit diejenigen, die mit eurer Arbeit dafür sorgen, dass in Hotels, öffentlichen Gebäuden in Schulen, in Krankenhäusern und an vielen Stellen mehr die Gebäude in einem einwandfreien Zustand sind. Und für eure Arbeit bekommt ihr einen Lohn, der keinen Raum lässt für zusätzliche Annehmlichkeiten im Leben.

Deswegen fordert ihr eine Jahressonderzuwendung als zusätzliche Entlohnung. Und Ihr habt euch entschlossen für diese berechtigte Forderung zu kämpfen.

Wir wünschen euch viel Erfolg bei euren Arbeitskampf für eine gerechte Entlohnung und stehen dabei an eurer Seite. Euer Kampf ist unser Kampf!

Mit solidarischen Grüßen

Finn Petrsen

Gewerkschaft NGG
Geschäftsführer der Region Schleswig-Holstein Nord und stellvertretender Landesvorsitzender des Landesbezirk Nord