Tarife


Steine-Erden-Industrie Baden-Württemberg: Abschluss


© IG BAU (Alexander Paul Englert)
12.06.2018
Gestern wurde in den späten Abendstunden des 11. Juni für die Beschäftigten in der Steine-Erden-Industrie Baden-Württemberg nach schwierigen Verhandlungen folgendes Tarifergebnis erzielt:

Die Löhne, Gehälter und Ausbildungsvergütungen werden rückwirkend zum 1. Mai 2018 um 3,3 Prozent erhöht.

Der Tarifvertrag hat eine Laufzeit vom 1. Mai 2018 bis 31. Mai 2019.

Die Regelungen zur Übernahme von Auszubildenden sowie der Leiharbeit haben weiterhin Bestand und werden weiter fortgeführt.

Es wurde darüber hinaus ein Maßregelungsverbot vereinbart für die, die sich an den Tarifaktionen, insbesondere den Warnstreiks, beteiligt haben.