Gebäudereinigung


Viel gelernt


© IG BAU
26.04.2018
Am 20. April trafen sich Vertreter der Fachgruppenvorstände aus der Region Sachsen-Anhalt - Thüringen - Sachsen in Brehna zu einem zweitägigem Workshop. Am Anfang stand die Diskussion und Absprache über Aktionen im Laufe der Tarifverhandlungen zum Rahmentarifvertrag.

Dazu sollen vor allem der 1. Mai und der 15. Juni (Tag der Gebäudereinigung)
genutzt werden.

Neben diesen öffentlichen Aktivitäten werden wir in den nächsten Wochen vor allem betriebliche Aktionen planen und durchführen.

Der zweite Teil des Workshops befasste sich mit dem Rahmentarifvertrag (RTV) des Gebäudereiniger-Handwerks. Da wir in den vergangenen Monaten feststellen mussten, dass kaum Kenntnisse über den RTV bekannt sind, erläuterte Branchensekretär Wolfgang Bullin dessen Inhalt.

In drei Arbeitsgruppen aufgeteilt, erarbeiteten die Teilnehmer dann Antworten
auf 20 Fragen zu Themen des RTV.

So intensiv hatten sich wohl alle noch nie mit dieser Materie beschäftigt. Jedenfalls hat es allen viel Spaß gemacht und viel Neues und Wissenswertes wurde vermittelt.