Maler und Lackierer


Wann, wenn nicht jetzt?!


© IG BAU (Ralf Helwerth)
Kassel, 27.04.2018
Die drei Maler- und Lackierer der Fa. Schalles aus Kassel waren entsetzt über den schnellen Abbruch der ersten Verhandlungsrunde zum Bundesecklohntarifvertrag für das Maler- und Lackiererhandwerk durch die Arbeitgeber. Sie stehen hinter der Forderung von 6% und der Verbesserung der Jahressonderzahlung. Sie sagen: Wann, wenn nicht jetzt?!