Garten- und Landschaftsbau


Wir bleiben im Gespräch


© IG BAU
12.09.2018
Am 8. September trafen sich IG BAU-Mitglieder und Vertreter des Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Baden-Württemberg e.V. auf der Landesgartenschau in Lahr/Schwarzwald. Nach der Diskussion am „Treffpunkt Grün“ waren sich alle Beteiligten einig: "Wir bleiben im Gespräch."

Verband und IG BAU hatten gemeinsam eingeladen. Kollege Michael Kluttig, Fachgruppenvorstand GaLaBau der IG BAU Region Baden-Württemberg hatte alles sehr gut vorbereitet.
Thematik war: „Mitarbeiter gewinnen – Mitarbeiter halten“.
Dazu sollen die Tarifverträge attraktiv weiterentwickelt werden. Schwerpunkte waren hierbei unter anderem Vergütungen, betriebliche und überbetriebliche Ausbildung, Aufstiegsmöglichkeiten. Aber auch die betrieblichen „weichen“ Faktoren, wie beispielsweise Wertschätzung, Ausbildung in der Schlechtwetterzeit und Qualität spielten eine Rolle.
Nach Einladung durch den Verband zum gemeinsamen Mittagessen mit Gelegenheit zum persönlichen Gespräch und fachlichen Austausch hatten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer am Nachmittag noch die Gelegenheit zum Besuch der Landesgartenschau. Den Eintritt bezahlte die IG BAU.

Ein Beitrag unseres Kollegen Gunther Häberlen.