Bezugs- und Absatzgenossenschaften
(Foto: Pixabay)
22.12.2022
Forst- und Agrarwirtschaft

Wir haben mit dem Arbeitgeberverband einen Inflationsausgleich verhandelt. Er sieht folgendes vor:

  • Eine Einmalzahlung an alle Arbeitnehmer*innen von 1000 Euro im Dezember 2022, Teilzeitbeschäftigte bekommen die Zahlung anteilig.
  • 1200 Euro im Jahr 2023, die Betriebe können die Zahlung in 12 Raten von 100 Euro über das Jahr verteilt zahlen. Will der Arbeitgeber von der Möglichkeit der Zwölftelung keinen Gebrauch machen, wird die Sonderzahlung spätestens mit der Abrechnung für September 2023 ausgezahlt. Teilzeitbeschäftigte bekommen diese Summe anteilig.
  • Auszubildende erhalten im Dezember 2022 und im September 2023 eine Sonderzahlung von 100 Euro.

Für diesen Abschluss hat die Fachgruppe zugestimmt, die aktuelle Laufzeit der Lohn- und Gehaltstarifverträge um 6 Monate verlängern. Die Tarifverträge laufen jetzt bis zum 31. Dezember 2023.
 
Informiert bitte Eure Kolleg*innen und unterstützt die IG BAU!