traktor spuren
© Pixabay
10.02.2020
Forst- und Agrarwirtschaft

In der zweiten Tarifverhandlung einigten sich die Tarifvertragsparteien der Bezugs- und Absatzgenossenschaften Weser-Ems auf folgendes Tarifergebnis, welches in der IG BAU- Fachgruppensitzung am 8. Februar mehrheitlich angenommen wurde:

60 Euro Festbetrag mehr im Monat ab dem 1. Januar 2020 für alle Beschäftigten. Damit konnte sich die Tarifkommission der IG BAU mit ihrer zentralen Forderung der sozialen Komponente durchsetzen.

60 Euro mehr im Monat ab dem 1. Januar 2020 für alle Auszubildenden.

Die Lohn - und Gehaltstarifverträge haben eine Laufzeit bis zum 31. Dezember 2020.

Der Urlaub ab dem 1. Januar 2020 beträgt vom ersten bis vollendeten zehnten  Jahr der Betriebszugehörigkeit 27 Arbeitstage, nach dem elften Jahr 29 Arbeitstage und nach dem 21. Jahr 30 Arbeitstage.

Ab dem 1. Januar 2022 erhalten die Beschäftigten in den ersten beiden Stufen der Betriebszugehörigkeit einen weiteren Urlaubstag!