Zwei Männer und zwei Frauen laufen auf Zufahrtsweg, rechts im Hintergrund Gebäude und Autos
Foto: Anna Smarzyk
26.06.2019
Forst- und Agrarwirtschaft

Am 20. Juni haben der Stellvertretende Regionalleiter der IG BAU-Region Nord Dirk Johne, die Gewerkschaftssekretärin in Ausbildung Sarah Witte, der Gewerkschaftssekretär Jörn Förster und die Mitarbeiterinnen von Faire Mobilität Kiel Anna Smarzyk und Helga Zichner den Erdbeerhof der Familie Glantz in Delingsdorf in Schleswig-Holstein besucht. Dominique John und Anna Smarzyk berichten:

Es war ein sehr interessanter Tag. Wir konnten feststellen, dass es sich bei einem Großteil der angetroffenen 45 Saisonarbeiter*innen um Studenten*innen aus der Ukraine handelt und wir hatten die Gelegenheit, mit Hidde Jörg Meyer, einem Angestellten des landwirtschaftlichen Betriebes, zu sprechen. Er gab an, dass die Mitarbeiter*innen den Mindestlohn bekämen und nach der Menge der gepflückten Erdbeeren bezahlt würden. In weiteren Gesprächen erzählten uns Saisonarbeiter*innen, dass sie bereits im vierten Jahr auf dem Erdbeerfeld in Delingsdorf tätig seien. Allerdings erhielten wir von ihnen keine Antwort auf die Frage, was sie verdienen bzw. für ihre Unterkünfte bezahlen müssen. Für die Zukunft sind weitere Aktionstage geplant.