Blumen Risse
(Mehriban Özdogan / IG BAU)
17.04.2020
Forst- und Agrarwirtschaft

Trotz der Krise steht die IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) an der Seite der Florist*innen. Am 02. April 2020 hat die Firma Blumen Risse im rheinischen Kerpen ein neues Gartencenter eröffnet. Unsere Kollegin Mehriban Özdogan stattete den Beschäftigten einen Überraschungsbesuch ab.

Natürlich wurde der nötige Sicherheitsabstand eingehalten, als sie die aktuellsten Flugblätter zu den Themen rund im die Krise und die Hygienemaßnahmen an die Floristinnen verteilt. Es gab außerdem viele Fragen zum Tarif und anderen betrieblichen Themen.

Wichtig war, dass die Kolleginnen und Kollegen sowie die Gartencenter-Leitung sehen konnten, dass wir auch in schweren Zeiten wie diesen unsere Mitglieder und auch die "Noch-nicht-Mitglieder" unterstützen. Eine Kollegin hat es am Schluss auf den Punkt gebracht: “Gerade jetzt ist es wichtig, sich zu organisieren und Mitglied bei der Gewerkschaft zu werden“.

Blumen Risse
(Mehriban Özdogan / IG BAU)
Bumen Risse
(Mehriban Özdogan / IG BAU)