DGB 1. Mai
07.04.2020
Service

An große Veranstaltungen zum 1. Mai ist in diesem Jahr nicht zu denken. Gar nichts machen ist aber auch keine Alternative. Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) bietet daher einen Livestream an.

Abrufbar wird der Stream am 1. Mai ab 11 Uhr unter folgender Adresse sein: www.dgb.de/erstermai

Die Botschaft:

Wir bringen am 1. Mai den Tag der Arbeit ins Netz. Unser Motto: „Solidarisch ist man nicht alleine!" Gemeinsam demonstrieren wir digital für Solidarität und soziale Gerechtigkeit:

  • mit Musiker*innen und Comedians
  • mit Talks und Interviews
  • mit Solidaritätsbotschaften aus ganz Deutschland

Informationen zum Ablauf findet Ihr im Mitgliederbereich.

#SolidarischNichtAlleine

1. Mai Plakat als Download