Seitenpfad:

MIETENSTOPP: Bundesweiter Aktionstag am 8. Oktober

Mietenstopp
(Bild: MIETENSTOPP)
21.07.2022
Wohnungsbau

Den 8. Oktober zum heißestes Tag rund um Wohnen und Mieten machen – und zwar bundesweit: das ist Ziel von MIETENSTOPP. Hinter der Kampagne verbirgt sich ein zivilgesellschaftliches, überparteiliches Bündnis, dem unter anderen der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) angehört. Dessen zentrales Anliegen ist es, die Bundesregierung dazu zu bringen, für sechs Jahre einen bundesweiten Mietenstopp umzusetzen.

Wer beim Aktionstag mitmachen möchte, findet auf mietenstopp.de erste geplante Aktionen als auch die Möglichkeit, eigene anzumelden.