Seitenpfad:

Naturstein- und Naturwerksteinindustrie Nord Tarifrunde 2021: So nicht, liebe Arbeitgeber

Naturstein Nord
(Foto: Pixabay)
22.04.2021
Baustoffindustrie

Die erste Tarifrunde für die Naturstein- und Naturwerksteinindustrie Nord am 20. April wurde ohne Ergebnis vertagt. Die Arbeitgeber stimmen zu, dass das vergangene Jahr – trotz Corona – erfreulich positiv verlaufen ist. Die Auftragslage ist hervorragend, die Produktion läuft nach wie vor auf Hochtouren. Trotzdem mauern sie und bleiben mit ihrem „Angebot“ weit hinter unseren berechtigten Erwartungen!

Wir fordern:
4,8 Prozent mehr Einkommen und Ausbildungsvergütungen ab dem 1. April 2021 bei einer Laufzeit von 12 Monaten

Die Arbeitgeber bieten:
lediglich 1,9 Prozent für den Zeitraum ab dem 1. Mai 2021 bei einer Laufzeit von 12 Monaten

Dieses Angebot ist aus unserer Sicht nicht angemessen und wurde von unserer IG BAU-Tarifkommission als absolut unzureichend bewertet.

Die Verhandlungen werden am 10. Mai fortgesetzt.

Eure Tarif- und Verhandlungskommission ist auf Eure Unterstützung in den Betrieben angewiesen.
Unterstützt die Forderungen, indem ihr sie laut diskutiert. Wir wollen 2021 für die hervorragenden Leistungen der Beschäftigten eine angemessene Einkommenserhöhung.
Wir stehen hinter den Forderungen unserer Mitglieder und werden weiter für ein anerkennendes und würdiges Angebot hart verhandeln!

Die Tarifinfo als Flugblatt.