Seitenpfad:

Der Ruhrpott hält zusammen! ...

Bild zum Facebook-Post
Facebook
30.09.2019
Gebäudereinigung
Der Ruhrpott hält zusammen! Im Ruhrgebiet wird Solidarität groß geschrieben. Deswegen zeigen Beschäftigte in der Emscher-Lippe Region, dass sie an der Seite der Reinigungskräfte stehen. Seien es Kolleginnen und Kollegen aus der Verwaltung, von Metallbetrieben oder Polizeistationen, alle sagen klar und deutlich: "Sauberkeit hat ihren Preis, deswegen sollen die Arbeitgeber endlich faire Tarifverträge unterschreiben!" Sascha Brüggemann, Gewerkschaftssekretär in der Region Westfalen hat in den letzten Wochen viele Gespräche mit Beschäftigten, Betriebs- und Personalräten geführt und freut sich über die Unterstützung: "Solidarität ist unsere stärkste Waffe. Deswegen ist es so wichtig, dass Arbeiterinnen und Arbeiter zusammen halten. Es macht uns als IG BAU, aber auch unseren Reinigungskräften sehr viel Mut, dass wir den Chefs in der Gebäudereinigung nicht alleine gegenüber stehen." #igbau #gebäudereinigung

Diese Meldung auf Facebook.