Seitenpfad:

Tarifrunde 2021 für die Saint-Gobain Weber GmbH: Forderungen für Gewerkschaftsmitglieder aufgestellt

Baustoff
(© IG BAU)
©

(© IG BAU)

18.10.2021
Baustoffindustrie

Die gemeinsame Tarifkommission aus IG BCE und IG BAU fordert in der Tarifrunde 2021 für die Gewerkschaftsmitglieder bei Saint-Gobain Weber:

Eine deutliche und wertschätzende Erhöhung der Entgelte und Ausbildungsvergütungen, die nicht nur der derzeitigen Inflationsrate Rechnung trägt, sondern insbesondere die außergewöhnlichen Leistungen der Kolleginnen und Kollegen sowie auch die hervorragenden Betriebsergebnisse in 2020 und in 2021 widerspiegelt. Die Laufzeit des Vertrages soll 12 Monate nicht übersteigen.

Tarifergebnisse fallen nicht vom Himmel. Die Tarifkommission ist auf Eure Unterstützung in den Betrieben angewiesen. Unterstützt die Forderungen, in dem ihr Sie laut diskutiert. Nur Gewerkschaftsmitglieder haben ein Anrecht auf Tariflohn.

Gemeinsam sind wir stark – jetzt Mitglied werden.

Die Tarifinfo als Flugblatt zum Herunterladen.