Gartenbau und Floristik


Die Welt vor unserer Haustür

Erkundung der Internationalen Gartenschau in Hamburg.
Erkundung der Internationalen Gartenschau in Hamburg. © IG BAU (Solveig Ohlmer)
21.06.2013
Einmal im Jahr treffen sich engagierte sowie interessierte Kolleginnen und Kollegen aus den Branchen Gartenbau und Floristik aus Schleswig-Holstein, Hamburg und Mecklenburg-Vorpommern, um sich im Rahmen eines Wochenendseminars fachlich und tarifpolitisch auszutauschen.

Das Motto des diesjährigen Treffen, das im Herzen von Hamburg stattfand, lautete „Die Welt vor unserer Haustür“. Denn neben Informationen zu der aktuellen Tarif- und Branchenentwicklungen im grünen Bereich, stand der Besuch der internationalen Gartenschau in Hamburg-Wilhelmsburg auf dem Programm. Hier konnten die insgesamt 18 Teilnehmerinnen und Teilnehmer sieben unterschiedliche Themenwelten „erforschen“ und bekamen im Rahmen einer Führung Insiderinformationen zu den unterschiedlichen Projekten und den gärtnerischen Arbeitsbedingungen Vorort.

Vor dem IG BAU-Gewerkschaftshaus in Hamburg.
© IG BAU (Solveig Ohlmer)

Geprägt war das Seminar von lebhaften Diskussionen über aktuelle Tarifverhandlungen und -abschlüsse sowie der guten Stimmung der IG BAU-ler: „Das war wieder eine runde Sache,“ so eine der Gärtnerinnen gegen Ende des Seminars „ich freue mich schon auf das nächste Mal!“

Ein Bericht unserer Kolleging Solveig Ohlmer.

Mitglied werden