Senioren


Drittes regionales Seniorentreffen in Maierhöfen


© IG BAU (Robert Schneider)
10.08.2016
Mitglieder aus Baden-Württemberg, Bayern und ein paar Gäste aus Niedersachsen trafen sich vom 14. bis 16. Juni Im Ferienzentrum Maierhöfen zum dritten regionalen IG BAU-Seniorentreffen. Nachdem alle ihre Zimmer bezogen hatten, gab es zur Begrüßung erst einmal Kaffee und Kuchen.

Am ersten Abend kam der baden-württembergische IG BAU-Regionalleiter Andreas Harnak zu Besuch. Er informierte über Aktuelles von der IG BAU, und erklärte die neue Tarifrente Bau. Bei der anschließenden Diskussion wurden die Themen noch vertieft. Danach saßen die Teilnehmer noch gemütlich zusammen und unterhielten sich rege.

Am zweiten Tag unternahm die Gruppe aus Niederbayern eine Busfahrt in den Bregenzerwald. Die anderen Teilnehmer erkundeten entweder die schöne Gegend bei einer Wanderung oder fuhren nach Wangen, wo eine kleine Stadtführung organisiert war. Bei Sonnenschein schlenderte man zuerst über den Wangener Wochenmarkt, danach war man mit dem Stadtführer in der kleinen, aber sehr schönen Altstadt bis zum sehenswerten Rathaus unterwegs.

Nach dem Abendessen gab es musikalische Unterhaltung und etliche Teilnehmer schwangen auch das Tanzbein.

Am dritten Tag war dann schon wieder die Abreise, jedoch das gute Essen und das Erlebte entschädigte alles. Nach dem Frühstück konnten dann zumindest diejenigen, die mit Autos angereist waren, den Tag bis zur Heimfahrt noch individuell gestalten. Auf die Niederbayern wartete hingegen schon der Bus zur frühen Abfahrt.

Ein Beitrag unseres Kollegen Robert Schneider, Vorsitzender des IG BAU-Bezirksseniorenvorstandes Südwürttemberg.