Gebäudereinigung


Gesicht zeigen für IG BAU-Forderungen


Leipzig, 04.07.2017
Im Gebäudereiniger-Handwerk verhandeln IG BAU und Arbeitgeberverband dieses Jahr neue Löhne. Den Kolleginnen und Kollegen von der Volkshochschule aus Leipzig ist besonders die Forderung der Lohnangleichung Ost an West ein Anliegen:

„28 Jahre Unterschied in einem vereinten Deutschland sind lang genug!“

Unter anderem fordert die IG BAU-Tarifkommission einen Einstieg in ein Urlaubsgeld für die Branche, einen Euro mehr Lohn pro Arbeitsstunde und eine Angleichung der Löhne im Osten auf das Westiveau.