Gebäudereinigung


Putzfrauen Power! Aktion gegen Lohnraub in Düsseldorf


Düsseldorf, 26.06.2017
So hieß die Veranstaltung von Aktion Arbeitsunrecht, die auch von der IG BAU unterstützt wurde. Die Aktion fand auf der Königsallee vor dem InterConti Hotel in Düsseldorf statt. Bei der Reinigungsfirma die im Hotel reinigte kam es mehrmals zu diversen Fällen von nicht vergüteten Stunden.

Außerdem wurden auf die laufenden Tarifverhandlungen in der Gebäudereinigung hingewiesen. Protest gab es auf die Aussage der Arbeitgeber in der letzten Tarifverhandlung, dort hatten der Arbeitgeberverband die Forderungen der IG BAU (1 Euro mehr, Weihnachtsgeld von 75 Prozent, Ost-West Angleichung) als „völlig absurd“ bezeichnet. Bei der Aktion wurde auch ein Putzfrauen-Triathlon durchgeführt. Als erster Preis wurde beim Triathlon ein Goldener Besen vergeben, als Trost-Preis gab es eine Goldene Klohbürste. Es gab unter anderem Redebeiträge von Elmar Wigand von der Aktion Arbeitsunrecht e.V., IG BAU Regionalleiter Holger Vermer und Ljobumir Stokrp, IG BAU Bundestarifkommissionsmitglied. Außerdem sprach eine von „Lohnraub“ betroffenen Reinigungskraft.
An der Veranstaltung nahmen bis zu 40 ArbeiterInnen teil.