Forstwirtschaft und Naturschutz


Zusatzversorgung des Bundes, der Länder und Kommunen: Verbesserung bei der Altersvorsorge

10.08.2011
Am 4. August 2011 stimmten die Gewerkschaften des öffentlichen Dienstes der am 30. Mai 2011 erreichten Einigung mit dem Bund, der Tarifgemeinschaft deutscher Länder (TdL) und der Vereinigung der kommunalen Arbeitgeberverbände (VKA) zu den Veränderungen bei der Zusatzversorgung zu. Damit sind zweieinhalb Jahren schwieriger Verhandlungen beendet. Die Einigung beinhaltet Nachbesserungen zu den folgenden Themen: Startgutschriften, Lebenspartnerschaften, Mutterschutzzeiten und beitragsfrei Versicherte.