Gebäudereinigung


Wo bleibt das Weihnachtsgeld?


© IG BAU (Jürgen Rümmler)
Dortmund, 20.11.2018
Unter dem Motto „Her mit dem Weihnachtsgeld“ und einen „Eigenen Tarifvertrag fürs Weihnachtsgeld“ beteiligten sich in Dortmund gestern über 120 Gewerkschafter/innen an der Arbeitsniederlegung im Gebäudereiniger-Handwerk

Kolleginnen/en aus Büros Krankenhäusern, Schulen Polizeipräsidien, Altenheimen und Gerichten, aus verschiedenen Unternehmen (Piepenbrock Spodeck GmbH, rp Gebäudereinigung GmbH, Rudolf Weber Gebäudereinigung GmbH, AJP Jessinghaus & Partner Gebäudereinigung GmbH und Spelters Gebäudereinigung GmbH) folgten der Aufforderung der IG BAU.

Bereits um 4:00 Uhr in der Früh legten die ersten Beschäftigten ihre Arbeit nieder. Bis in die Abendstunden wurden verschiedene Aktionen durchgeführt.