Wahlzettel
(Foto: Mika Baumeister / Unsplash)
09.09.2021
Bundestagswahl 2021

Livestream zur Bundestagswahl am Donnerstag, 16. September, von 19 bis 20.30 Uhr.

Durch die Corona-Pandemie sind strukturelle Ungleichheiten zwischen Männern und Frauen wie durch ein Brennglas hervorgetreten. So ergab beispielsweise eine Umfrage der Hans-Böckler-Stiftung, dass zwei Drittel der Mütter, aber nur sieben Prozent der Väter während des ersten Lockdowns den überwiegenden Teil der Kinderbetreuung übernommen haben. Grund für uns, gleichstellungspolitische Themen im Bundestagswahlkampf ganz weit nach vorne zu stellen.

Am Donnerstag, den 16. September 2021, von 19 bis 20.30 Uhr diskutiert DGB-Vize Elke Hannack mit Politiker*innen aus den demokratischen Parteien die frauen-, gleichstellungs- und familienpolitischen Herausforderungen der kommenden Wahlperiode.

Welche Bundestagsmitglieder sind dabei?

Marcus Weinberg, Familienpolitischer Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion
Katja Mast, Stellvertretende Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion
Nicole Bauer, Frauenpolitische Sprecherin der FDP-Bundestagsfraktion
Susanne Ferschl, Stellvertretende Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE im Deutschen Bundestag
Ulle Schauws, Sprecherin für Frauenpolitik der Fraktion Bündnis 90 / Die Grünen im Deutschen Bundestag 

Wer vorab die Programme der Parteien checken will, findet hier ein Abgleich der Programme mit den Forderungen der DGB Frauen: Der Parteiencheck.

Der Livestream wird am 16. September auf der Website der DGB Frauen zu finden sein. Ihr könnt vorab und während des Livestreams eure Kommentare und Fragen stellen. Die DGB Frauen freuen sich auf Eure Beiträge!