Seitenpfad:

Tarifstreit Gebäudereinigung: Betriebs- ...

Bild zum Facebook-Post
Facebook
01.10.2019
Gebäudereinigung
Tarifstreit Gebäudereinigung: Betriebs- und Personalräte aus NRW solidariseren sich Betriebs- und Personalräte aus NRW können das Verhalten der Arbeitgeber im Gebäudereiniger-Handwerk nicht verstehen. Daher solidarisieren sie sich intensiv mit den Beschäftigten aus der Branche. Auf einer DGB-Konferenz in Marl haben sie sich klar positioniert: Sauberkeit hat ihren Preis, deshalb haben die Beschäftigten faire Tarifverträge und Weihnachtsgeld verdient!! "Vielen Betriebsräten ist gar nicht bewusst, wie die Arbeitsbedingungen der Reinigungskräfte in ihren Unternehmen sind. Daher sprechen wir nun intensiv mit den Interessensvertretungen aus Industrie und Verwaltung, um sie über die Situation aufzuklären", so Sven Bönnemann, stellvertretender Regionalleiter aus Westfalen. Diese Netzwerkarbeit ist für die IG BAU Westfalen besonders wichtig. Denn mit den Beschäftigten aus allen Unternehmen wollen sie nun den Druck auf die Arbeitgeber erhöhen. "Es ist gut, dass wir die Unterstützung aus so vielen Betrieben bekommen. So sind wir gut aufgestellt, wenn wir weitere Streikmaßnahmen durchführen müssen", so Bönnemann abschließend. #igbau #gebäudereinigung

Diese Meldung auf Facebook.