Seitenpfad:

Solidarität mit unseren Kolleginnen und Kollegen in Italien – keinen Platz für Rechtsextreme!

CGIL
(Bild: CGIL)
15.10.2021
Internationales

Die IG BAU verurteilt den Angriff von Rechtsextremen und Impfgegner*innen am 9. Oktober 2021 auf das Gewerkschaftsgebäude der italienischen Gewerkschaft CGIL scharf. Wir Gewerkschaften werden eine solidarische und freie Gesellschaft immer verteidigen und stellen uns Angriffen auf Demokratie und Rechtsstaatlichkeit in den Weg, egal ob am Arbeitsplatz oder auf der Straße.

Für den 16. Oktober haben die italienischen Gewerkschaften zu einer Demonstration in Rom unter dem Motto "Nie wieder Faschismus" (#Maipiufascismi) aufgerufen. Liebe Kolleginnen und Kollegen, dafür habt ihr unsere volle Unterstützung und Solidarität. Euer Kampf ist auch unser Kampf!