Seitenpfad:

Christopher Street Day: Gleichstellung der Geschlechter und Antidiskriminierung

CSD IGayBAU
(© IG BAU)
09.06.2021
Frauen

In diesem Jahr fand die Großveranstaltung des Christopher Street Days (CSD) SaarLorLux, Corona bedingt, nicht in ihrer üblichen Form statt. Daher hat sich der Lesben- und Schwulenverband des Saarlands wie im vergangenen Jahr für die erfolgreiche, alternative Online-Variante "Walk of Pride" entschieden.

Am 5. Juni gab es in der Innenstadt von Saarbrücken, anstelle des ursprünglichen CSD-Paradestrecke, eine große Menschenkette. Präsentiert wurden Plakate mit Statements von zivilgesellschaftlichen Akteur*innen, Politiker*innen, Institutionen und Organisationen zu LSBTI*-Themen – auch unser Bundesvorstandsmitglied Ulrike Laux reihte sich ein. Gemeinsam mit dem Lesben- und Schwulenverband in Deutschland (LSVD) war die IGayBAU Mitorganisator*in der Veranstaltung.

Wir möchten uns bei allen Mitgliedern der IG BAU bedanken, die für gleiche Rechte und gegen Diskriminierung einstehen! Die IGayBAU steht für Menschenrechte, Vielfalt, Respekt und Toleranz!