verhandlungsrunde gebäudereinigung
Radix Medien
30.09.2019
Gebäudereinigung

In den Gesprächen mit der Arbeitgeberseite hat die IG BAU erneut die Einführung des Weihnachtsgelds für Beschäftigte im Gebäudereiniger-Handwerk gefordert. Trotz anderslautender Bekundungen, zeigen sich die Arbeitgeber nicht im geringsten verhandlungsbereit, sondern üben sich weiter in ihrer alt bekannten Blockadehaltung.

 

Dieses Verhalten ist ein Schlag ins Gesicht aller hart arbeitenden Beschäftigten in der Gebäudereinigungsbranche! Die Arbeitgeber riskieren mit dieser Provokation eine massive Verschärfung des Tarifkonflikts.

Text: Radix Medien