Seitenpfad:

Steine- und Erden-Industrie Baden-Württemberg: Tariferfolg

Steine Erden
30.07.2020
Baustoffindustrie

Der Tarifvorschlag vom 14. Juli 2020 wurde von allen Tarifvertragsparteien angenommen:

  • Ab 1. Juli 2020 werden die Löhne, Gehälter und Ausbildungsvergütungen um 2,3 Prozent angehoben.
  • Zusätzlich eine steuer-­ und sozialversicherungsfreie  Corona-Prämie von 300 Euro netto.
    Diese Corona­-Prämie erhalten alle Auszubildenden und Arbeitnehmer*innen, die spätestens zum 1. März 2020 angestellt waren.

Der Tarifvertrag hat eine Laufzeit vom 1. Juni 2020 bis zum 31. Mai 2021.

Dank an alle Aktiven, alle Warnstreikenden, die Tarif- und Verhandlungskommission und die vielen Kolleg*innen für ihr Engagement. Ein gemeinsamer Erfolg – für jede*n Einzelne*n!

WICHTIG: Anspruch auf diese Tariferhöhung haben nur Mitglieder der Gewerkschaften. Deshalb jetzt Mitglied werden und vom Tariferfolg profitieren.

Die Tarifinfo als Flugblatt zum Herunterladen und Teilen.