Seitenpfad:

Tarifkommission stellt Forderung auf

Steine- und Erdenindustrie Rheinland-Pfalz (AGV Neuwied)

bagger steine erden
16.06.2020
Baustoffindustrie

Die Mitglieder der IG BAU-Tarifkommission Steine- und Erdenindustrie Rheinland-Pfalz (AGV Neuwied) haben in einer Telefonkonferenz die fristgerechte Kündigung des Entgelttarifvertrags zum 30. Juni 2020 beschlossen und für die diesjährige Tarifrunde folgende Forderungen aufgestellt:

  • Die Laufzeit des neuen Entgelttarifvertrags beträgt 12 Monate.
  • Das Entgelt der Eckentgeltgruppe E 6.3 soll um 4,5 Prozent erhöht werden.