Dienstleistungen
© Kurt Michel, Ruth Rudolph, Rainer Sturm, Rudolf Ortner Annamartha / pixelio.de
08.04.2021
Dienstleistungen

Nach 12 Monaten und sehr schwierigen Verhandlungen einigten sich am 26. März 2021 das Unternehmen und die zuständigen Gewerkschaften (IG BAU, IG BCE, IG Metall) auf einen neuen Tarifvertrag:

  • Entgelterhöhung von 2 Prozent (Eckentgelt E 6)
  • rückwirkend zum 1. Januar 2021
  • Anpassung aller Entgeltgruppen*, Ausbildungsvergütungen nach dem Prozentgitter
  • Laufzeit des Tarifvertrages ist 12 Monate

In den vergangenen Wochen schien eine Einigung unmöglich. Das letzte Angebot im Februar 2021 mit 1,3 Prozent ab 1. März jeweils in 2021, 2022 und 2023 – somit für 36 Monate festgeschrieben – war keine Basis für eine Einigung.
Die Beschäftigten wollten mehr – mit vielen Aktionen habt Ihr das gezeigt. Am Ende hat dies zu der Entgelterhöhung geführt.
Ein gemeinsamer Erfolg!

*ausgenommen E 1 - hier erfolgte die Erhöhung bereits zum 1. Januar 2021 (Anpassung an Mindestlohn LG 1 Gebäudereinigung)

Die Tarifinformation als Flugblatt zum Herunterladen.