Seitenpfad:

Zement- und Dämmstoffindustrie Ost: Toller Erfolg – 5,2 Prozent mehr

Zement Dämmstoffindustrie Ost
(© IG BAU)
19.07.2021
Baustoffindustrie

In der dritten Verhandlung konnte die IG BAU für die Beschäftigten der Zement- und Dämmstoffindustrie Ost ein sehr gutes Tarifergebnis erzielen. Die Verhandlungen wurden von rund 80 Kolleg*innen aus den Werken begleitet. Sie haben mit ihrer wirkungsvollen Aktion nochmal nachdrücklich die Forderungen der IG BAU unterstützt.

Das erzielte Ergebnis im Einzelnen:

  • Die Einkommen und Ausbildungsvergütungen erhöhen sich rückwirkend zum 1. Juni 2021 um 2,7 Prozent
  • Ab 1. Juni 2022 erhöhen sich Einkommen und Ausbildungsvergütungen um weitere 2,5 Prozent
  • Der Tarifvertrag hat eine Laufzeit von 24 Monaten
  • Zusätzlich haben wir vereinbart, dass wir im Jahr 2022 eine Arbeitsgruppe einsetzen, die sich mit der Modernisierung der Jahresschlusszahlung und des Urlaubsgeldes sowie weitere Schritte zur Arbeitszeitverkürzung in Vorbereitung auf die nächsten MTV-Verhandlungen widmet.

Gemeinsam sind wir stark und erfolgreich!